Unsere Kanzlei
Geschichte


Rechtsanwalt Heribert Thallmair gründete die Kanzlei vor inzwischen mehr als 40 Jahren am 01.01.1968 in zwei kleinen Zimmern im 3. Stock des Anwesens Hauptstrasse 1 in Starnberg. Schon ein Jahr später wurde er aber zum 1. Bürgermeister der Stadt Starnberg gewählt. Dieses Amt bekleidete er 33 Jahre lang. In dieser Zeit war er unter anderem auch Präsident des Bayerischen und Deutschen Gemeindetags und Präsident des Bayerischen Senats.
Dr. Wolfgang Ullmann übernahm die Kanzlei im Jahr 1969. Unter seiner erfolgreichen Führung waren bald personelle und räumliche Erweiterungen notwendig. Die Kanzlei zog um in die Räume im ersten Stock. Dort befindet sie sich noch heute.
Dr. Ekkehard Knobloch war von 1972 bis zu seiner Wahl zum 1. Bürgermeister der Gemeinde Gauting im Jahr 1978 Partner der Kanzlei.
1973 stieß Rechtsanwalt Dr. Georg Michael Zach zur Kanzlei. Er erwarb 1976 die Zusatzqualifikation als Steuerberater und ermöglichte damit der Kanzlei eine erhebliche Vertiefung und Verbreiterung des Beratungsangebots in steuerlicher und wirtschaftlicher Hinsicht.
Klaus Thallmair, der Bruder des Kanzleigründers Heribert Thallmair, war über 20 Jahre hinweg Partner der Kanzlei. Er schied 1996 aus gesundheitlichen Gründen aus.
Die Rechtsanwälte Thilo Lang und Dr. Andreas Gehlert kamen im Jahr 1994 zu unserer expandierenden Kanzlei, im Jahre 2008 stieß Rechtsanwältin Dr. Simone Krieter dazu.

Die Kanzlei ist seit 2012 eine Partnerschaft nach dem Partnerschaftsgesetz. Sie ist unter der Registernummer PR 1135 seit dem 13.04.2012 eingetragen im Partnerschaftsregister München. Partner sind Dr. Georg Michael Zach, Thilo Lang, Dr. Andreas Gehlert und Dr. Simone Krieter.
 

 ULLMANN . ZACH . LANG . GEHLERT . KRIETER
RECHTSANWÄLTE . STEUERBERATER . PARTNERSCHAFT